08. Januar 2019

Konzert mit anschließender Jam-Session im Januar


Schwetzinger Sessions im Schlossgartenrestaurant "Blaues Loch"

Jeden ersten Dienstag im Monat organisiert die Jazzinitiative Schwetzingen von 19 bis 22 Uhr im Schlossgartenrestaurant "Blaues Loch" (Zeyherstrasse 3) ein Jazzkonzert, das den Charakter einer „Jam-Session" hat. Eine professionelle Band bestreitet im ersten Set ein Konzert und ist dann als Begleitung für eine Jam-Session im zweiten und dritten Set immer anwesend. Für erfahrene und weniger erfahrene Jazzmusiker besteht dann die Gelegenheit „einzusteigen“. Übrigens, die "festen Musiker“ der Jazzinitiative sind auch da.

Das Konzert bestreitet das Wolfgang van Göns Trio (Walter Helbig dr, Hans Grieb b, Wolfgang van Göns p).
Die anschließende Session wird von Aart Gisolf geleitet. 

Eintritt frei